Los geht's! - Reich an Mut in der Neckarstadt-West

Das Projekt „Los geht’s!“ richtet sich an Kinder der Neckarstadt-West, die in Armut leben oder von Armut bedroht sind. Mittels niedrigschwellige Maßnahmen wird das Ziel verfolgt persönliche Teilhabechancen an empowernden Angeboten der Teilnehmenden zu erhöhen und dadurch Lebenskompetenz zu stärken.

Durch die einerseits schon bestehenden Kontakte zu jungen Menschen aus der Zielgruppe im Stadtteil und andererseits durch die Mitarbeit an Netzwerken in diesem Kontext sollen betroffene Kinder in einer 3-jährigen Modellphase erreicht und in weiteren Schritten bei der Gestaltung ihrer individuellen Lebensbiographie zielführend begleitet werden. Dies gelingt durch niedrigschwellige Angebote an ihren Trefforten, neuen innovativen Begegnungsräumen und mit der Schaffung einer Angebotsstruktur unterstützt durch lokale Netzwerke.

„Los geht’s“ startet bei den aktuell favorisierten Alltagsthemen der Kinder und Jugendlichen in den Bereichen Kreativität (Medien/Filmen/Action) und Freizeitgestaltung (Bewegung/Gesundheit/Miteinander). Im Fokus stehen spielerisch erarbeitete Auseinandersetzungen mit Biographie, Herkunft, Persönlichkeit und persönlicher Gesundheit.

Corinna Störzinger

Bürgermeister-Fuchs-Str. 89
68169 Mannheim
Telefon: 0621 4018166

Finanzierung: