Qualifzierungsbegleitung Mannheim / Rhein-Neckar

Für einen Großteil der Ratsuchenden aus der Anerkennungsberatung gibt es kaum passenden Qualifizierungen, da es keine auf die Berufe spezialisierten Maßnahmen gibt oder die Barrieren zu hoch sind. In vielen Fällen fehlen diesen Personen die notwendigen Kenntnisse und Möglichkeiten, um individuelle Qualifizierungswege zusammenzustellen. Auch die Agenturen für Arbeit, die Jobcenter andere Akteure können aufgrund der Komplexität nur begrenzt unterstützen. Die Personen müssen daher „dort abgeholt werden, wo sie sind“. 

Das Projekt „Qualifzierungsbegleitung Mannheim/Rhein-Neckar“ unterstützt Personen mit ausländischen Abschlüssen (alle Berufe) bei der Erlangung der vollen Gleichwertigkeit bzw .bei der Integration in qualifizierte Arbeit. In der Regel sind dies Personen, für die es keine passgenauen Maßnahmen bzw. "standardisierten" Qualifizierungswege gibt. Sie werden bedarfsorientiert und individuell unterstützt. Die Qualifikationen werden erfasst, Bedarfe und Wünsche eruiert, Qualifizierungspläne erstellt, Träger und Unternehmen werden recherchiert und bei Bedarf für Qualifizierungen angefragt. Mit den Agenturen für Arbeit oder den Jobcentern werden bezüglich der Förderung und flankierender Unterstützung Absprachen getroffen. Die Teilnehmenden werden beim Zugang zu Maßnahmen und Unternehmen aktiv unterstützt. In der Qualifizierung werden beide Seiten begleitet, dies umfasst auch Vorbereitung auf Fach- und Sprachprüfungen.

Ziel der „Qualifzierungsbegleitung Mannheim/Rhein-Neckar“ ist die Erlangung der vollen Gleichwertigkeit und/oder die Übernahme durch die Unternehmen.

Daniela Bauer

N 4, 1 

68161 Mannheim
Telefon: 0621 44585619

www.netzwerk-iq-bw.de


Finanzierung:

 

In Kooperation mit: