Community Gardening am Neumarkt

Das Projekt "Community Gardening am Neumarkt" richtet sich an junge Menschen, sowie Familien mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung im Stadtteil Neckarstadt-West. Der Wirkungskreis des Projektes umfasst, neben sozialen und ökologischen Aspekten, auch ökonomische Ziele, die insgesamt zu einer nachhaltigen Verbesserung der Lebenssituation führen sollen. Primäres Ziel ist es, (junge) Menschen, die rund um den Neumarkt leben, zu gewinnen und sie mittels der Projektinhalte hinsichtlich einer gelingenden Integration zu unterstützen. Die Verbindung zur Natur und das Gärtnern sind hierbei Hilfsmittel. Umliegende Schulen, sowie weitere Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (Vereine, Kindergärten usw.) sollen angesprochen und aktiviert werden. Die Stadtteilbewohnerschaft profitiert insgesamt von dem Angebot, entweder durch direkte Teilnahme, oder indirekt durch die Aufwertung des Stadtteils.

AUFGABEN

  • Gewinnung und Aktivierung der Zielgruppe
  • Etablierung eines Projekt-Netzwerkes
  • Entwicklung von Angeboten rund um das Thema Gärtnern
  • Entwicklung von flankierenden Maßnahmen zur Förderung des Zusammenlebens und zur Verbesserung der Lebenssituation der Teilnehmenden
  • Positive Belebung und Nutzung des Neumarktes, sowie der umliegenden Flächen

Anca Krause

Bürgermeister-Fuchs-Str. 89
68169 Mannheim
Telefon: 0621 4018166
 

Finanzierung:

      

    

      

 

 In Kooperation mit: