Kommunikative Bedarfsermittlung in Betrieben

Das Interkulturelle Bildungszentrum Mannheim gGmbH führt in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle für Berufsbezogenes Deutsch das Pilotprojekt „Kommunikative Bedarfserhebung in Betrieben“ durch.

Wir ermitteln gemeinsam mit Unternehmen, die internationale Fachkräfte beschäftigen, welche Bedarfe für Deutsch am Arbeitsplatz bestehen. Im Anschluss werden geeignete Maßnahmen ausgewählt, um die Personen entsprechend zu fördern. Das können z.B. Berufssprachkurse (BAMF) oder ein Sprachcoaching sein. Bei Interesse unterstützen wir auch dabei, Lernangebote im Unternehmen zu etablieren.

Wir besprechen im Betrieb

  • die Anforderungen im Unternehmen
  • Lernbedarfe der Fachkräfte
  • geeignete Unterstützungsangebote
  • und deren Umsetzung.

Wir beraten zur sprachlichen Integration am Arbeitsplatz, damit Mitarbeitende ihre Potenziale besser entfalten können.

Monika Münch

S 1, 5
68161 Mannheim 
Telefon: 0621 43712210
www.netzwerk-iq-bw.de


Finanzierung:

In Kooperation mit: