Integration heißt Beteiligung

Gegenseitiger Respekt ist unabdingbare Voraussetzung für ein friedliches Miteinander von Mehrheits- und Minderheitsangehörigen einer Gesellschaft. Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht das Wahrnehmen von Fähigkeiten und Ressourcen, die für gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen wichtig sind.

Seit 1983 vertritt das ikubiz diese Willkommenskultur gegenüber unterschiedlichen Menschen und handelt danach. Sein multikulturelles Team bildet die Grundlage zur permanenten Auseinandersetzung mit den Themen Migration und Integration und für die Chancengleichheit der Geschlechter.

Nicht erst seit es die wirtschaftlichen Erfordernisse verlangen, sondern von Beginn an war die soziale, schulische und berufliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Einwandererfamilien Grundlage für alle Angebote des ikubiz. Die geschlechtersensible, respektvolle und ressourcenorientierte Begegnung ermöglicht den problemlosen Zugang zur Migrantencommunity als Voraussetzung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Kolleg*in gesucht

Wir suchen eine*n neue*n Kolleg*in für den Bereich Bildung im Stadtteil. Hier geht’s zur Stellenausschreibung

Video-Clip zum Projekt INKOM

Das Projekt „INKOM“: Junge Flüchtlinge in der Ausbildung - Vielfalt erfolgreich managen“, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wurde im Juli 2019 abgeschlossen. Wir blicken auf ein Jahr mit vielen interessanten Begegnungen zurück und bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben. Über das Projekt ist in Kooperation mit Medien und Bildung Ludwigshafen dieser Video-Clip entstanden. Hier geht's zum Film

Kolleg*in gesucht

Für das Jobstarter Projekt „Move: Ausbildung im Landkreis bewegen“ suchen wir eine*n neue*n Kolleg*in. Hier geht's zur Stellenausschreibung.

Yalla -Raus mit der Sprache

Zu unserer Abschlussveranstaltung des Projekts INKOM verbrachten wir mit den Auszubildenden am Samstag, 22.06.2019 einen unterhaltsamen Nachmittag im Herzogenriedpark in Mannheim.

Unter Anleitung von Philip Seiler, dem Projektleiter von Sprechreiz, setzten sich die Jugendlichen mit der deutschen Sprache und ihren jeweiligen Muttersprachen auseinander. Die vielschichtigen Persönlichkeiten der Teilnehmenden kamen durch mehrere Spiele zum Ausdruck. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die uns nicht nur bei unserer letzten Veranstaltung, sondern auch bei den insgesamt 20 Workshops für Auszubildende und Ausbildende in den vergangenen 12 Monaten unterstützt und begleitet haben.

vernetzt Ausgabe 2/2019

Lesen Sie hier Neuigkeiten aus dem IQ Netzwerk Baden-Württemberg

ikubiz
Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH

G 2, 3-4
68159 Mannheim

Telefon: 0621 1597516
Telefax:  0621 40071299

kontakt[at]ikubiz.de

TERMINE

06.09.2019 Einführungsseminar für die neuen Auszubildenden

im ikubiz Ausbildungsverbund. Infos