Integration heißt Beteiligung

Gegenseitiger Respekt ist unabdingbare Voraussetzung für ein friedliches Miteinander von Mehrheits- und Minderheitsangehörigen einer Gesellschaft. Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht das Wahrnehmen von Fähigkeiten und Ressourcen, die für gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen wichtig sind.

Seit 1983 vertritt das ikubiz diese Willkommenskultur gegenüber unterschiedlichen Menschen und handelt danach. Sein multikulturelles Team bildet die Grundlage zur permanenten Auseinandersetzung mit den Themen Migration und Integration und für die Chancengleichheit der Geschlechter.

Nicht erst seit es die wirtschaftlichen Erfordernisse verlangen, sondern von Beginn an war die soziale, schulische und berufliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Einwandererfamilien Grundlage für alle Angebote des ikubiz. Die geschlechtersensible, respektvolle und ressourcenorientierte Begegnung ermöglicht den problemlosen Zugang zur Migrantencommunity als Voraussetzung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

INKOM - Workshop-Reihe für Ausbilder*innen

Unser erster Workshop für Ausbilder*innen in diesem Jahr befasst sich mit dem Thema Deutsch am Ausbildungsplatz. Insbesondere Ausbilder*innen von Geflüchteten stehen vor der Herausforderung, Ausbildungsinhalte so zu vermitteln, dass diese auch auf sprachlicher Ebene verstanden werden. 

Wir möchten Sie hierzu am Montag, den 21. Januar von 18:00 bis 20:00 Uhr in die Abendakademie Mannheim einladen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und bitten um Ihre Anmeldung per Email bis18.01.2019 an carolin.loewe@ikubiz.de oder antonia.bugla[at]ikubiz.de.

Weitere Infos dazu finden Sie hier

Mitarbeiter*innen gesucht

Das ikubiz sucht für den Bereich Fachkräftesicherung in der Region zwei neue Kolleg*innen.

Hier geht's zur Stellenausschreibung

 

Ikubiz gewinnt den 2. Platz beim Wettbewerb "Mensch miteinander"!

Unter dem Motto Menschen in ihrer Verschiedenheit zusammenzuführen schrieb die Bürgerstiftung unter den Wettbewerb "Mensch miteinander" aus. Das Ikubiz - Bildung im Stadtteil bewarb sich erfolgreich mit einem Stadtteilprojekt rund um den Neumarkt Neckarstadt-West.
Weitere Infos finden Sie unter
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-respekt-und-toleranz-im-mittelpunkt-_arid,1369610.html

 

Vernetzt Ausgabe 4/2018

Aktueller Newsletter des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg hier lesen

Auszeichung für das ikubiz

Am 21. November wurde das ikubiz im Rahmen des Mannheimer Wirtschaftsforums von der Stiftung der Mannheimer Wirtschaft ausgezeichnet.

Mit dem mit 1000 Euro dotierten „Preis zur Gewinnung von Fachkräften“ würdigt die Stiftung das herausragende Engagement von Privatpersonen oder Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Zivilgesellschaft, die Menschen auf ihrem Weg in die Berufswelt und das öffentliche Leben unterstützen. Und so die Wirtschaft Mannheims nachhaltig stärken. Im Mittelpunkt der Auszeichnung stehen lebensnahe und konkrete Unterstützungsangebote.

Hier geht’s zur Pressemitteilung der Stadt Mannheim

Foto: Thomas Rittelmann

ikubiz
Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH

G 2, 3-4
68159 Mannheim

Telefon: 0621 1597516
Telefax: 0621 12479104

kontakt[at]ikubiz.de