Integration heißt Beteiligung

Gegenseitiger Respekt ist unabdingbare Voraussetzung für ein friedliches Miteinander von Mehrheits- und Minderheitsangehörigen einer Gesellschaft. Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht das Wahrnehmen von Fähigkeiten und Ressourcen, die für gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen wichtig sind.

Seit 1983 vertritt das ikubiz diese Willkommenskultur gegenüber unterschiedlichen Menschen und handelt danach. Sein multikulturelles Team bildet die Grundlage zur permanenten Auseinandersetzung mit den Themen Migration und Integration und für die Chancengleichheit der Geschlechter.

Nicht erst seit es die wirtschaftlichen Erfordernisse verlangen, sondern von Beginn an war die soziale, schulische und berufliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Einwandererfamilien Grundlage für alle Angebote des ikubiz. Die geschlechtersensible, respektvolle und ressourcenorientierte Begegnung ermöglicht den problemlosen Zugang zur Migrantencommunity als Voraussetzung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Video-Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene bei ikubiz QuiSt

Einladung zum kostenlosen Videoworkshop für junge Menschen (14-21 Jahre) in den Herbstferien, in den Räumlichkeiten von QuiSt Neckarstadt-West.

In den Herbstferien laden wir Dich zu einem kostenlosen Videoworkshop, inkl. Mittagessen und Kinopräsentation ein. Von der Idee bis zum fertigen Film bekommst Du Einblicke in alle Bereiche des Filmemachens.

Leitung: Anna Galliker (Theater- und Kunstpädagogin), Andreas Meves (Künstler, Medienpädagoge und Filmemacher), Matthias Dahm (Musikpädagoge), Carla Kis-Schuller (Kommunikationsdesign)

Zeiten: Montag, 28.10. bis Freitag, 01.11.2019, täglich von 10:30 bis 17 Uhr. Vorbereitungstreffen: Sonntag, 13.10., von 15 bis 17 Uhr

Ort: QuiSt, Lortzingstraße 3 Neckarstadt-West, 68169 Mannheim

Altersempfehlung: 14 bis 21 Jahre.

Anmeldung per E-Mail an videoworkshop@posteo.de oder telefonisch unter 0177-9639764.

 

Perspektivgeber - neue Interviews

In „Perspektivgeber“, ein Informationsportal des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg, berichten Unternehmen aus Baden-Württemberg über die Integration von internationalen Mitarbeitenden in ihren Betrieben.Wir haben wieder neue „Perspektivgeber“ interviewt. Hier geht es zu den Clips:

Hornberg
Triberg

NEU: INKOM-Reader

Junge Geflüchtete in Ausbildung - Vielfalt erfolgreich managen: Erfahrungen aus dem Projekt INKOM.
Das Projekt hatte das Ziel, die sozialen Kompetenzen der an der Ausbildung beteiligten zu stärken. Dazu wurden kleine und mittlere Betriebe aus der Rhein-Neckar-Region und Mannheim, die Geflüchtete ausbilden, beraten und unterstützt. Parallel dazu boten wir jungen Geflüchteten in Afterwork -Meetings die Gelegenheit zum Austausch. Hier lernten sie andere Auszubildende kennen und wir gestalteten gemeinsame Aktivitäten.

Der Reader gibt einen Überblick über das Projektjahr.

Video-Clip zum Projekt INKOM

Das Projekt „INKOM“: Junge Flüchtlinge in der Ausbildung - Vielfalt erfolgreich managen“, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wurde im Juli 2019 abgeschlossen. Wir blicken auf ein Jahr mit vielen interessanten Begegnungen zurück und bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben. Über das Projekt ist in Kooperation mit Medien und Bildung Ludwigshafen dieser Video-Clip entstanden. Hier geht's zum Film

Yalla -Raus mit der Sprache

Zu unserer Abschlussveranstaltung des Projekts INKOM verbrachten wir mit den Auszubildenden am Samstag, 22.06.2019 einen unterhaltsamen Nachmittag im Herzogenriedpark in Mannheim.

Unter Anleitung von Philip Seiler, dem Projektleiter von Sprechreiz, setzten sich die Jugendlichen mit der deutschen Sprache und ihren jeweiligen Muttersprachen auseinander. Die vielschichtigen Persönlichkeiten der Teilnehmenden kamen durch mehrere Spiele zum Ausdruck. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die uns nicht nur bei unserer letzten Veranstaltung, sondern auch bei den insgesamt 20 Workshops für Auszubildende und Ausbildende in den vergangenen 12 Monaten unterstützt und begleitet haben.

ikubiz
Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH

G 2, 3-4
68159 Mannheim

Telefon: 0621 1597516
Telefax:  0621 40071299

kontakt[at]ikubiz.de

TERMINE

21.10.2019 - 2. Integrationskonferenz des Rhein-Neckar Kreises in Lobbach

IQ Servicestelle Rhein-Neckar ist dabei. Infos