Integration heißt Beteiligung

Gegenseitiger Respekt ist unabdingbare Voraussetzung für ein friedliches Miteinander von Mehrheits- und Minderheitsangehörigen einer Gesellschaft. Begegnung auf Augenhöhe ermöglicht das Wahrnehmen von Fähigkeiten und Ressourcen, die für gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen wichtig sind.

Seit 1983 vertritt das ikubiz diese Willkommenskultur gegenüber unterschiedlichen Menschen und handelt danach. Sein multikulturelles Team bildet die Grundlage zur permanenten Auseinandersetzung mit den Themen Migration und Integration und für die Chancengleichheit der Geschlechter.

Nicht erst seit es die wirtschaftlichen Erfordernisse verlangen, sondern von Beginn an war die soziale, schulische und berufliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Einwandererfamilien Grundlage für alle Angebote des ikubiz. Die geschlechtersensible, respektvolle und ressourcenorientierte Begegnung ermöglicht den problemlosen Zugang zur Migrantencommunity als Voraussetzung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

vernetzt Ausgabe 3/2022

Neue Zahlen aus der Anerkennungsberatung, Praxisbeispiele und viele Neuigkeiten im Newsletter des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg. Hier lesen!

Leseladen im neuen Look

„Beim Freiwilligentag 2022 im Rahmen des Aufrufs „Wir schaffen was!“ der Metropolregion Rhein-Neckar, hat sich der ikubiz Leseladen am 17. September erfolgreich beteiligt. 

Mit insgesamt 7 Freiwilligen und weiteren Engagierten, konnten wir den kompletten Leseladen streichen und frischen Wind reinbringen. Die Büro- und Kursräume sind nun weiß geworden, mit wenigen Farbakzenten. Die Atmosphäre ist einladend und unsere Teilnehmenden genießen es, die Angebote in der neuen Umgebung wahrzunehmen. Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg für alle! Hier geht es zum RNF-Beitrag, bei dem der Leseladen ab Minute 3 auch vertreten ist: https://www.rnf.de/mediathek/video/freiwilligen-tag-in-der-metropolregion/“.

Graffiti-Workshop im offenen Jugendtreff QuiSt

In der letzten Ferienwoche fand der Graffiti-Workshop beim ikubiz QuiSt in der Neckarstadt-West statt.

Die letzten Sommerferientage nutzen wir aktiv, um gemeinsam mit Jugendlichen die Rollladen-Front des Jugendtreffs ikubiz QuiSt zu gestalten. Gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler und Sozialarbeiter Philipp Himmel durften Jugendliche das Farbkonzept erstellen, sprayen und den Treff-Eingang kreativ gestalten. Es machte Spaß zu sehen, wie ein Kunstwerk entsteht und wie der Treff sichtbarer für Passant*innen wird. Am Samstag, 17.09.2022, soll ein letzter Workshop-Tag stattfinden.

Wir danken der GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH für die freundliche Genehmigung dieses Projektes.

Jobzeitung Move

Die neue Jobzeitung für September ist da. Hier lesen

Kurs "EXCEL - BASISWISSEN" für Migrantinnen

In unserem Frauenprojekt  „Step by Step- Migrantinnen stärken“ bieten wir am Freitag, den 30.09.2022 ein Seminar zum Thema Excel-Basiswissen für Einsteigerinnen an. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zeit: 18-21 Uhr, Ort: BZE Mannheim, Anmeldung über Simone Mahgoub simone.mahgoub[at]ikubiz.de

ikubiz
Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH

O 3, 1
68161 Mannheim
Telefon: 0621 1597516
Telefax: 0621 40071299
kontakt[at]ikubiz.de

IQ Anerkennungsberatung: 
Telefon 0621 43773113
anerkennung[at]ikubiz.de

TERMINE

Kurs: Excel Basiswissen

In unserem Frauenprojekt Step by Step, mehr Infos